SAP: Aktie leidet unter schlechter Stimmung

Montag, 18. April 2005 16:25

WALLDORF – Die Aktie des weltweit führenden Anbieters von Business-Management Software SAP AG (WKN: 716460<SAP.ETR>) steht heute an der Frankfurter Börse unter Druck. Grund sind offenbar Befürchtungen über ein Ende des Aufschwungs in der Industrie.

Zwischenzeitig hatte die SAP-Aktie heute schon um 4,6 Prozent an Wert eingebüßt und war damit auf den tiefsten Stand seit eineinhalb Jahren gerutscht. Im Moment notiert das Papier bei 13,37 Euro und damit um 2,18 Prozent schwächer, als beim letzten Schlusskurs. Die Ansicht von Experten, dass der Aufschwung in der Branche erreicht sein könnte erhielt schon durch den unerwarteten Gewinneinbruch bei IBM Nahrung. Das Unternehmen hatte letzte Woche seine Zahlen für das erste Quartal 2005 präsentiert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...