Sanyo: Aktuelle Zahlen deutlich unter den Prognosen

Freitag, 27. September 2002 15:14

Sanyo Electric Co. (Tokio: 6764, WKN: 856548), der weltweit führende Anbieter von Digitalkameras und Mobilfunkbatterien, erklärt am Freitag seine bisherigen Prognosen nicht erfüllen zu können. Auf Grund von Stellenkürzungen wird das Ergebnis im ersten Geschäftshalbjahr 80 Prozent unter den angestrebten Zahlen liegen.

Das in Osaka ansässige Unternehmen erwartet in den ersten sechs Monaten des aktuellen Geschäftsjahres, die am kommenden Montag enden, einen Reingewinn in Höhe von 2 Mrd. Yen oder 16 Mio. US-Dollar. Frühere Erwartungen prognostizierten einen Gewinn in Höhe von 9 Mrd. Yen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...