Sanmina-SCI verbucht hohe Verluste

Mittwoch, 31. Oktober 2007 15:31

SAN JOSE - Der US-Auftrags- und Elektronikhersteller Sanmina-SCI Corp (Nasdaq: SANM, WKN: 886288) muss für das vergangene vierte Fiskalquartal 2007 einen Verlust in Milliardenhöhe ausweisen, nachdem das Unternehmen hohe Abschreibungen und Wertberichtigungen vornehmen musste.

So berichtet Sanmina-SCI von einem Umsatzrückgang auf 2,7 Mrd. US-Dollar, was einem Minus von 7,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Dabei musste Sanmina-SCI einen Verlust von 1,1 Mrd. Dollar bzw. 2,15 Dollar je Aktie hinnehmen, nachdem im Vorjahr lediglich ein Minus von fünf US-Cent je Aktie zu Buche stand.

Meldung gespeichert unter: Sanmina

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...