Sanmina-SCI senkt Ausblick - COO erklärt Rücktritt

Donnerstag, 17. März 2011 15:58
Sanmina_SCI.gif

SAN JOSE (IT-Times) - Die Aktien des US-Auftragsherstellers Sanmina-SCI Corp brechen im frühen Handel an der New Yorker Nasdaq um rund 17 Prozent ein, nachdem das Unternehmen seinen Ausblick für das laufende zweite Fiskalquartal 2011 gesenkt hat.

Für das laufende Märzquartal erwartet Sanmina-SCI (Nasdaq: SANM, WKN: A0X97N) nunmehr einen Umsatz zwischen 1,56 und 1,60 Mrd. US-Dollar sowie einen Nettogewinn zwischen 28 und 32 US-Cent je Aktie. Zuvor stellte das Unternehmen noch Erlöse zwischen 1,62 und 1,67 Mrd. Dollar sowie einen Nettogewinn von 40 bis 43 US-Cent je Aktie in Aussicht.

Meldung gespeichert unter: Sanmina

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...