SanDisk und SiliconSystems unterzeichnen Lizenzvertrag

Freitag, 25. Juni 2004 18:18

SanDisk Corp. (Nasdaq: SNDK<SNDK.NAS>, WKN: 897826<SSK.FSE>): SanDisk und SiliconSystems gaben heute die Unterzeichnung eines Lizenzvertrages bezüglich Patenten für die Flash Memory Technologie bekannt. Im Zuge des Übereinkommens tauschen beide Unternehmen Lizenzen für die von ihnen entwickelten Flash Systeme aus (Cross-Lizenz). Selbige legitimieren unter anderem auch den Gebrauch spezifisch definierter Produktapplikationen. Nähere Informationen wurden nicht bekannt.

Die SanDisk Corporation entwickelt, produziert und vermarktet Digital-Imaging und Audio- Speicherprodukte. Hergestellt werden neben Flash Memory Speicherkarten auch Lesegeräte, Adapter und entsprechende Accessoires für eine Vielzahl von Anwendungen. Das Unternehmen nutzt dabei die selbst entwickelte hochintegrierte Flash Memory und Controller Technologie. Selbige macht Datenspeicherung auch bei Stromunterbrechungen möglich. (nab)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...