SanDisk lässt Patent-Klage gegen Transcend fallen

Donnerstag, 11. März 2010 08:07
SanDisk

TAIPEI (IT-Times) - Der amerikanische Flashspeicherhersteller SanDisk lässt die Patentklage gegen den taiwanesischen Spezialisten Transcend Information fallen, wie der Branchendienst DigiTimes meldet. SanDisk hatte im Oktober 2007 unter anderem eine Klage gegen Transcend eingereicht und dem Unternehmen die Verletzung von Patenten vorgeworfen.

Das taiwanesische Unternehmen hat die Vorwürfe bestritten. Im Mittelpunkt der Klage standen Patentverfahren im Zusammenhang mit USB-Flashspeichern und CompactFlash-Karten bzw. Multimedia-Karten. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema SanDisk und/oder Halbleiter via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: SanDisk

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...