SanDisk bringt Speicherprodukte für Netbooks

Mittwoch, 3. Juni 2009 08:21
SanDisk

(IT-Times) - Auch der US-Flashspeicherhersteller SanDisk will vom Boom bei Netbook-Computern profitieren und bringt nunmehr mit der Netbook SDHC eine entsprechende Flashspeicherkarte für Netbooks auf den Markt, berichtet Reuters.

Darüber hinaus hat SanDisk mit dem pSSD P2 und S2 zwei neue Flashspeicherlaufwerke (Solid State Drives) vorgestellt, die speziell für Netbooks konzipiert sind. Sogenannte SSD-Laufwerke benötigen für gewöhnlich weniger Strom als gewöhnliche Festplatten.

Meldung gespeichert unter: SanDisk

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...