Samsungs Galaxy S4 kostet in der Produktion mehr als das iPhone 5

Smartphones

Freitag, 10. Mai 2013 08:22
Samsung Galaxy S4

NEW YORK (IT-Times) - Samsung Electronics ist bekannt für seine kostengünstigen Telefone, aber billig ist nicht gleich billig. Das Samsung Galaxy S4 kostet in der Herstellung mehr als das iPhone 5, so der Branchendienst AllThingsD mit Verweis auf einen neuen Report der Marktforscher IHS iSuppli.

Die Materialkosten beim Samsung Galaxy S4 summieren sich laut IHS iSuppli auf 237 US-Dollar für das 32GB-Modell. Damit ist das Galaxy S4 in der Herstellung um etwa zehn Prozent teurer als das iPhone 5, welches nach Angaben von IHS iSuppli Materialkosten von 217 US-Dollar aufweist. Samsung hat allerdings einen großen Vorteil. Das Unternehmen kann viele Komponenten wie zum Beispiel Speicherchips und Prozessoren selbst fertigen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...