Samsungs Galaxy Note Pro soll über AT&T angeboten werden

Tablet PCs

Donnerstag, 2. Januar 2014 08:14
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Erneut kursieren Gerüchte über den geplanten 12-Zoll Tablet aus dem Hause Samsung Electronics. Wie der Twitter-Leaker @evleaks erfahren haben will, soll der 12,2-Zoll große Samsung Galaxy Note Pro Tablet demnächst über den amerikanischen Mobile-Carrier AT&T verkauft werden.

AT&T dürfte demnach der erste Mobilfunknetzbetreiber sein, über den das 12,2-Zoll große Galaxy Note Pro zu haben sein wird. Die Spezifikationen des Galaxy Note Pro ähneln dem des Galaxy Note 10.1 (Edition 2014), wonach das Gerät mit einem 2,4GHz Quad-Core Prozessor sowie mit einem 12,2-Zoll großen LCD-Display (Auflösung: 2.560 x 1.600) Pixeln ausgestattet sein dürfte. Darüber hinaus dürfte der Tablet über einen 3GB RAM-Speicher sowie eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite verfügen. Auch ein 9.500 mAh Akku dürfte an Bord sein. Es wird erwartet, dass Samsung sein neues Galaxy Note Pro im Rahmen der CES in Las Vegas präsentieren wird. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Samsung und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...