Samsungs Galaxy Note II verkauft sich drei Millionen Mal

Smartphones

Montag, 5. November 2012 09:01
Samsung Galaxy Note 2

SEOUL (IT-Times) - Der Elektronikkonzern Samsung Electronics hat offenbar einen weiteren Verkaufshit gelandet. Das Unternehmen konnte seit der Markteinführung vor 37 Tagen mehr als drei Millionen Samsung Galaxy Note II Phablets verkaufen, so die China Daily mit Verweis auf eine Email von Samsung.

Damit wuchsen die Absatzzahlen drei Mal schneller als beim Vorgängermodell, dem Galaxy Note, dass die 3-Millionen-Verkaufsmarke erst drei Monate nach der Markteinführung erreichte. Beim Galaxy Note II handelt es sich um ein etwas größeres Smartphone mit einem 5,5-Zoll großen HD Super AMOLED Display, wodurch das Samsung Galaxy Note II das Smartphone mit dem größten Display am Markt ist. Auf dem Gerät ist Android 4.1 Jelly Bean installiert, wobei das Gerät zudem mit einem 1,6 GHz Quad-Core Prozessor ausgerüstet ist. (ami)

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...