Samsung wird niedrigen Gewinn melden

Dienstag, 3. Juni 2003 09:01

Samsung Electronics Co. (WKN: 881823<SSUN.FSE>): Der koreanische Elektronikkonzern Samsung könnte in ein paar Wochen den niedrigsten Quartalsgewinn seit dem vierten Quartal 2001 melden. Dies berichtete die koreanische Presse am Dienstag unter Berufung auf Unternehmensangaben.

Der Konzern erwartet, dass der Nettogewinn im zweiten Quartal weniger als eine Billion Won (834 Mio.) betragen werde, falls die Umsatzlage sich im Juni nicht verbessere. Gründe für die verschlechterte Ertragslage seien die Lungenkrankheit SARS, die schlechte Lage der Weltwirtschaft und der Krieg im Irak. Ebenso seien weitere, regionale Faktoren Schuld.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...