Samsung will sich im Bereich Notebooks neu positionieren

Freitag, 13. Januar 2012 10:46
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Für den Elektronikkonzern Samsung werden Notebooks immer wichtiger. Deshalb will sich das Unternehmen in diesem Bereich auch neu aufstellen. Dabei ist wird eine führende Position angestrebt.

Bei Samsung Electronics handelt es sich um einen Elektronikkonzern, der neben Smartphones auch Notebooks herstellt. Wie der Executive Vice President des Unternehmens, Gregory Lee, dem Branchendienst DigiTimes mitteilte, wolle man in letztgenanntem Bereich eine führende Position einnehmen. So hatte das Unternehmen auf der Consumer Electronics Show auch einige neue Notebook-Modelle vorgestellt, die im Februar 2012 den Markteintritt schaffen sollen. Neben dem Fokus auf das Produktdesign und hochwertige Applikationen wolle Samsung so auch die verfügbaren Ressourcen einschließlich etwa der Flat Panels oder der externen Lieferkette optimieren.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...