Samsung will Notebook-Absatz verdoppeln

Montag, 4. Mai 2009 14:49
Samsung

Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung Electronics will in diesem Jahr den Notebook-Absatz mehr als verdoppeln und rund fünf Mio. Notebook-Systeme ausliefern. Im Jahr vorher brachte Samsung rund zwei Mio. Geräte zur Auslieferung.

Ziel sei es, zum weltweit siebtgrößten Notebook-Hersteller im laufenden Jahr aufzusteigen, so das Unternehmen. Im Jahr 2008 rangierte Samsung noch auf Platz 10. unter den weltweit führenden Notebook-Herstellern.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...