Samsung will mehr in Forschung investieren

Donnerstag, 30. August 2007 16:54
Samsung

NEU DELHI - Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823) will die Präsenz in Indien verstärken. Dementsprechende Pläne gab das Unternehmen bekannt.

Dabei steht besonders der Markt für Mobilfunkangebote sowohl in Indien als auch in Südkorea im Vordergrund. Samsung unterhält bereits verschiedene Einrichtungen in Indien und will nun ein Forschung- und Entwicklungszentrum, dass auf mobile Lösungen spezialisiert ist, erweitern. Man werde die Zahl der Mitarbeiter erhöhen und auch die Einrichtung selbst ausbauen, so ein Sprecher von Samsung. Konkrete Zahlen nannte das Unternehmen hingegen nicht.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...