Samsung will Facebook-Konkurrenten an den Start bringen

Donnerstag, 14. Juni 2012 08:03
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Samsung Electronics will nach einem Bericht der Korea Times schon Anfang 2013 ein eigenes Social-Network ins Leben rufen, welches direkt mit Facebook konkurrieren soll. Das Samsung Social-Network soll auch für verschiedene Internet-basierte Geräte zur Verfügung stehen.

Demnach soll das Social-Network von Samsung nicht nur auf Smartphones und Tablets, sondern auch auf TV-Geräte, Kameras und Blu-ray Player Einzug halten, wie ein Samsung-Offizieller zitiert. Intern ist das Projekt unter dem Namen „Samsung Facebook“ bekannt, so die Korea Times weiter. Das Social-Netz soll mit Amazons Cloud Computing Plattform integriert werden. Das finale Produkt soll dann im ersten Quartal 2013 fertig sein. (ami)

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...