Samsung will Apple & Co. mit neuem Messenger angreifen

Montag, 29. August 2011 11:53
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Samsung Electronics plant ein neues Mobile Instant Messaging Tool. Damit will das Unternehmen mehr Nutzer von den eigenen Mobiltelefonen überzeugen.

Der Markt für Smartphones ist hart umkämpft. Um die eigenen Produkte nun gegenüber Wettbewerbern wie Apple und dem BlackBerry Hersteller Research in Motion zu wappnen, will Samsung einen neuen Nachrichten-Service auf den Markt bringen. Dieser soll unter dem Namen ChatOn im Oktober eingeführt werden, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Chat On wäre dann auf allen Mobiltelefonen von Samsung, die auf dem eigenen Betriebssystem Bada sowie auf Googles Android Software basieren, vorinstalliert.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...