Samsung will 200 Millionen Smartphones in 2012 verkaufen

Montag, 7. Mai 2012 08:05
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Der Elektronikkonzern Samsung hat sich ehrgeizige Ziele für das laufende Jahr 2012 gesetzt. Dank des neuen Samsung Galaxy S III Smartphones, strebt das Unternehmen einen Absatz von 200 Millionen Geräte im laufenden Jahr 2012 an, so Samsung Mobile Chef JK Shin gegenüber MarketWatch.

Mit dem Absatzziel von 200 Millionen Smartphones soll der Marktanteil von Samsung im weltweiten Smartphone-Markt auf 23 bis 24 Prozent klettern, nachdem die Südkoreaner in 2011 auf einen Marktanteil von 21,1 Prozent kamen. Laut Strategy Analytics war Samsung im ersten Quartal 2012 mit 44,5 Millionen Smartphones bereits die weltweite Nummer eins im Smartphone-Markt und hat damit Apple hinter sich gelassen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...