Samsung weitet Gear-Kompatibilität aus

Smartwatches

Mittwoch, 23. Oktober 2013 16:07
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Samsung treibt das Projekt Smartwatch an. Der südkoreanische Technologiekonzern kündigte an, die Kompatibilität mit bestehenden Geräten auszuweiten.

Bisher war die Nutzung der Anfang September vorgestellten Smartwatch Galaxy Gear lediglich mit den Modellen Galaxy Note 3 oder Galaxy Note 10.1 aus dem Hause Samsung möglich. Am heutigen Mittwoch kündigte der Apple-Rivale nun an, dass mit dem Android-Update 4.3 Jelly Bean und einem separatem Samsung-Update die Nutzungsmöglichkeiten ausgeweitet werden. Ende Oktober 2013 wird die Nutzung der Gear dann auch mit den Geräten Galaxy S4, Galaxy S3 und Galaxy Note 2 möglich sein. Darüber hinaus soll die Kompatibilität in naher Zukunft auf die Geräte Galaxy S4 Mini, S4 Active, Mega 5.8, Mega 6.3 und Galaxy S4 Zoom ausgeweitet werden. Einen genauen Zeithorizont gab Samsung aber nicht bekannt. Die Galaxy Gear ist zu einem Preis von 299 US-Dollar erhältlich und mit einer 1,9 Megapixel-Kamera ausgestattet.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...