Samsung verliert Patentstreit gegen Apple

Smartphone-Patente

Dienstag, 9. April 2013 17:14
Samsung Unternehmenslogo

USA (IT-Times) - Es ist nur eine Kleinigkeit, doch sie könnte große Konsequenzen haben: Da Samsung nach Gerichtsbeschluss ein Textauswahl-Patent von Apple verletzt haben soll, müssen die Südkoreaner Änderungen vornehmen.

Die International Trade Commission gab dem Vorwurf der Patentverletzung von Apple Recht. Es geht um die Art und Weise, wie ausgewählte Textelemente auf den Touchscreens dargestellt werden. Samsung-Geräte, auf denen das umstrittene Textauswahl-Feature vorhanden ist, könnten nach Angaben der E-Commerce Times in den USA schon bald vom Markt genommen werden, weshalb sich Samsung mit Überarbeitungen beeilen muss.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...