Samsung verlegt Verkaufsstart des Galaxy S5

Smartphones

Donnerstag, 27. März 2014 09:41
Samsung Galaxy S5

SEOUL (IT-Times) - Samsung scheint mit dem neuen Flaggschiff-Smartphone Galaxy S5 ein neues Sorgenkind zu haben. Nach mehreren Produktionsproblemen kam es nun zu regulatorischen Problemen mit den heimischen Mobilfunkanbietern, die das Telefon des südkoreanischen Herstellers ab April verkaufen sollten.

Eigentlich wollte Samsung das Galaxy S5 ab dem 11. April zunächst in den Geschäften im Heimatland Südkorea anbieten. Nun hat der Smartphone-Hersteller den Verkaufsstart seines jüngsten Flaggschiff-Modells bereits auf den heutigen Donnerstag vorverlegt, wie der Nachrichtendienst Reuters berichtet.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...