Samsung verkauft eine Million Galaxy S5 Smartphones in Deutschland

Smartphones

Montag, 22. September 2014 07:57
Samsung Galaxy S5

BERLING (IT-Times) - Samsung hat in den ersten 25 Tagen nach Markteinführung weltweit zehn Millionen Samsung Galaxy S5 Smartphones ausgeliefert, davon gingen allein eine Million Geräte in Deutschland über die Ladentheke, wie der Samsung-Blog AllAboutSamsung erichtet.

Zur Feier des Tages erhielt eine Käuferin einen Gutschein in Höhe von 500 Euro über im Samsung Mobile Flagship Store in Frankfurt überreicht. Das Galaxy S5 ist das neue Flagschiff-Smartphone, welches Samsung im Frühjahr dieses Jahres vorstellte. Im Juni 2014 folgte das Galaxy S5 Prime mit QHD Display. (ami)

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...