Samsung verkauft 81 Millionen Smartphones im ersten Quartal

Smartphones

Freitag, 29. Mai 2015 10:45
Samsung

SEOUL (IT-Times) - Kurz hatten sie die Führungsposition verloren, doch nun ist der südkoreanische Smartphone-Hersteller Samsung Electronics stärker denn je zurückgekehrt:

Nach den ersten drei Monaten des Jahres 2015 belegt Samsung Electronics weltweit wieder Platz 1. Rund 81,1 Millionen Smartphones mit Samsung-Logo gingen im ersten Quartal des Jahres über die Ladentheken, was einen Marktanteil von 24,2 Prozent bedeutet. Apple folgt mit Abstand auf dem zweiten Rang, die US-Amerikaner verkauften insgesamt 60,2 Millionen Smartphones.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...