Samsung und Philips Kopf an Kopf

Dienstag, 13. September 2005 17:07

SEOUL - Samsung Electronics (WKN: 881823<SSUN.FSE>) und LG Philips LCD (WKN: A0B68Y<LGA.FSE>) haben im letzten Monat erstmals jeweils mehr als vier Millionen großformatige TFT LCD Panels verkauft, so das Marktforschungsunternehmen DisplayBank.

Nachdem Samsung im zweiten Quartal dieses Jahres mehr Displays absetzten konnte als LG Philips LCD, liegen mittlerweile beide Unternehmen wieder etwa gleich auf. Während Samsung für einen Kommentar bislang nicht erreichbar war, bestätigte LG Philips LCD den Verkauf von mehr als vier Millionen Großbildschirmen im August.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...