Samsung und MOG kooperieren bei Musik-Songs

Mittwoch, 28. September 2011 16:06
Samsung

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung hat mit dem Musik-Streaming-Anbieter MOG eine Kooperation geschlossen, wodurch Samsung den 12 Millionen Musik-Songs umfassenden Katalog den Besitzern von Samsung Smart TV- und Blu-ray Player Geräten anbieten wird, berichtet VentureBeat.

Samsung Smart TV- und Blu-ray Player Besitzer können über die Geräte Apps herunterladen und mehr Inhalte zu ihren Geräten hinzufügen. Der Zugang zum MOG-Musik-Katalog kostet 4,99 US-Dollar im Monat. Für Nutzer, die 9,99 Dollar monatlich bezahlen, steht der Service auch via iPhone und Android Telefon zur Verfügung. (ami)

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...