Samsung und Apple bald Tür an Tür

Smartphones

Mittwoch, 10. Juli 2013 11:10
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Der erste Spatenstich ist getan: ausgerechnet die beiden Smartphone-Erzrivalen Samsung und Apple werden bald zu Nachbarn. Denn Samsung startete nun den Bau eines neuen Standorts im US-amerikanischen Silicon Valley.

Das neue Hauptquartier des südkoreanischen Smartphone-Herstellers Samsung im Silicon Valley ist nur einen Steinwurf entfernt von dem US-Städtchen Cupertino, der Zentrale von Wettbewerber Apple. Bereits in zwei Jahren, also im Jahre 2015, soll das 300 Mio. US-Dollar teure Gebäude fertiggestellt sein, wie das Internetportal BGR berichtet. Und dann sollen bis zu 2.000 Samsung Mitarbeiter die IT-Region an der Westküste der Vereinigten Staaten stürmen. Der neue US-Standort der Südkoreaner wird über zwei zehngeschossige Türme sowie einen Pavillon verfügen.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...