Samsung: Steht das Tizen-Smartphone vor der Tür?

Smartphones

Montag, 28. April 2014 10:20
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Samsung scheint offenbar schon zeitnah erste Smartphones mit dem eigenen Betriebssystem Tizen auf den Markt bringen zu wollen. Noch im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2014 will der südkoreanische Hersteller die Geräte in ersten ausgewählten Ländern anbieten.

Samsung kündigte an, im Laufe des zweiten Quartals 2014 gleich zwei Smartphone-Modelle mit dem eigenen Betriebssystem Tizen auf den Markt bringen zu wollen. Bei den Geräten handelt es sich demnach um ein High-End-Smartphone und ein eher mittelklassiges Modell, wie der Nachrichtendienst Reuters berichtet.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...