Samsung startet mit Investitionen in das neue Jahr

Mittwoch, 5. Januar 2011 10:24
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Die Samsung-Gruppe plant, in diesem Jahr die Investitionen des Unternehmens um 18 Prozent zu steigern. Samsung Electronics konzentriert sich dabei auf den Verkauf des Galaxy- Smartphones.

Die damit verbundenen Ziele seien die Bildung neuer Geschäftsbereiche und die Ausweitung der unternehmerischen Führung in Technologiesektoren wie Displaybildschirmen, verkündete Samsung heute. Der Nachrichtenagentur Reuters zufolge geht die Samsung Gruppe von einem Investitionsvolumen von 43,1 Billionen Südkoreanischen Won aus.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...