Samsung startet Massenproduktion von eMCP

Donnerstag, 19. Januar 2012 16:33
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Samsung Electronics gibt die Massenproduktion von Embedded Multi-Chip Package Memory (eMCP) Lösungen bekannt. So will das Unternehmen das Wachstum des Mobilgerätemarktes weiter vorantreiben.

Samsung Electronics gab heute in einer Pressemitteilung bekannt, dass man mit der Massenproduktion von eMCP begonnen habe. eMCP ist für den Markt von Smartphones der Einstiegs- und Mittelklasse gedacht und es gibt sie in verschiedenen Speicherkapazitäten. Myungho Kim, Vice President der Sparte Memory Marketing and Device Solutions, sagte, Samsung Electronics wolle das Wachstum des Mobilgerätemarktes weiter vorantreiben, indem man 2012 das Memory-Segment um eMCP-Lösungen erweitere. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Samsung und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...