Samsung startet Imagekampagne

Dienstag, 21. August 2001 13:56

Samsung Electronics (WKN: 881823<SSUN.FSE>): Das größte Elektronikunternehmen in Südkorea Samsung hat am Dienstag die Erhöhung seines Marketingbudgets um 20 Prozent auf 940 Mio. Dollar bekanntgegeben. Wegen der global sinkenden Nachfrage wird das Unternehmen weltweit eine Marketingkampagne starten, um so ein weiteres Absinken der Umsätze zu verhindern. Ziel der Imagekampagne ist es, den Markennamen Samsung bekannter zu machen. Damit wird Samsung sein bisher größtes Budget für eine Marketingkampagne ausgeben. Rund die Hälfte des Budgets wird für Marketingkampagnen außerhalb von Südkorea verwendet werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...