Samsung spannt die Technik-Welt auf die Folter

Smartphones

Dienstag, 27. August 2013 17:43
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Am Mittwoch der nächsten Woche schaut die Welt nach Berlin: Samsung wird dort auf der IFA-Messe sowohl das Galaxy Note III als auch die Smartwatch Galaxy Gear vorstellen.

Die mit Spannung erwartete Smartwatch scheint jedoch offenbar noch nicht in ihrer Endversion bereit für den Markt zu sein: Samsung-Marketing-Chef Lee Young-hee sprach nach Angaben des Branchendienstes BGR lediglich von der Präsentation eines „Concept Devices“. Der Marktstart des Gerätes, welches nach Unternehmensangaben die Welt der mobilen Kommunikation in vielfältiger Hinsicht bereichern soll, ist für Oktober angesetzt. Das Galaxy Note III hingegen soll fast unmittelbar nach seiner Vorstellung auf den Markt kommen. Das Android-basierte Phablet hat ein 5,7 Zoll großes Display und einen Arbeitsspeicher von drei Gigabyte.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...