Samsung soll im vierten Quartal über 60 Millionen Smartphones verkaufen

Smartphonemarkt

Mittwoch, 21. November 2012 11:54
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Der koreanische Smartphonehersteller Samsung Electronics ist bereits die Nr. 1 auf dem Markt für Mobiltelefone. Doch das Wachstum ist einer aktuellen UBS-Studie noch nicht vorbei.

So rechnet die Schweizer Bank einem Bericht der Yonhap News Agency damit, dass Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823) im laufenden Weihnachtsquartal 61,5 Millionen Smartphones verschicken wird. Das entspräche einem Zuwachs von fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr. Selbst 63 Millionen Geräte hält die Bank für durchaus möglich.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...