Samsung sieht Zukunft bei Premium-Produkten - Apple als Vorbild?

Smartphones

Freitag, 13. März 2015 09:25
Samsung

SEOUL (IT-Times) - Samsung bietet eine Reihe von Produkten im Low- und High-End-Bereich an. Dadurch ist allerdings auch der Wettbewerb groß. Medienberichten zufolge will Samsung nun seine Produktstrategie ändern.

Der südkoreanische Smartphone-Hersteller Samsung plant künftig mehr Materialien aus dem Premium-Bereich in seine Mobilfunkgeräte zu verbauen. Es soll mehr Smartphones mit Metallgehäuse, dünnem Design und HD-Displays geben, so Co-Chief Executive Officer Shin Jong Kyun auf einem Aktionärstreffen, wie Bloomberg berichtet. Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823) will ferner der neuen Nachfrage im Business-to-Business Markt, im Bereich Smart Home und bei Health Devices nachgehen.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...