Samsung schluckt US-Speichersoftwarehersteller Nvelo

Speichersoftware

Dienstag, 18. Dezember 2012 08:07
NVelo.gif

SEOUL (IT-Times) - Die südkoreanische Samsung hat sich jüngst durch eine Übernahme verstärkt und den US-Speichersoftwareentwickler Nvelo übernommen. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Die vor zwei Jahren gegründete und im kalifornischen Santa Clara ansässige Nvelo gilt als Spezialist für Data-Caching-Software. Die von Nvelo entwickelte Technik (Dataplex) cached oft verwendete Informationen und beschleunigt so den Datenzugriff von Computern oder Telefonen, wenn diese auf Festplatten oder SSD-Laufwerke zugreifen. Sämtliche Technologien und Angestellte von Nvelo sollen zu Samsung wechseln, wie es heißt. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Samsung und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...