Samsung sagt Xiaomi dem Kampf an

Smartphones

Montag, 22. Dezember 2014 12:38
Samsung

SEOUL (IT-Times) - Es scheint, als würde Samsung nun im hart umkämpften Smartphone-Markt zurückschlagen: Demnächst soll ein Low-Budget-Smartphone präsentiert werden, welches speziell Wettbewerbern aus China das Leben erschweren soll.

Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung will ein neues Niedrigpreis-Smartphone präsentieren, welches mit dem Betriebssystem Tizen ausgeliefert werden soll. Der Preis für das neue Gerät soll bei 100 US-Dollar liegen. Wie CNBC weiter berichtet, soll das neue Smartphone in Indien, dem aktuell weltweit drittgrößten Smartphone-Markt, herausgebracht werden. Speziell der indische Markt ist hart umkämpft von preiswerten chinesischen sowie indischen Smartphone-Herstellern.

Meldung gespeichert unter: Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...