Samsung ruft zwei Venture-Funds im Volumen von 1,1 Mrd. US-Dollar ins Leben

Venture-Kapital

Dienstag, 5. Februar 2013 08:25
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Der Elektronikkonzern Samsung Electronics ruft zwei Venture-Funds im Wert von 1,1 Mrd. US-Dollar ins Leben. Zudem hat das Unternehmen ein Samsung Strategy and Innovation Center im kalifornischen Menlo Park eröffnet, wie der Branchendienst AllThingsD berichtet.

Das Innovationszentrum wird zudem auch Büros in Südkorea und Israel haben, welches von Samsungs President und Chief Strategy Officer Young Sohn geführt werden soll. Während sich der mit 100 Mio. US-Dollar teure Samsung Catalyst Fund vor allem auf junge Unternehmen konzentrieren soll, wird der mit rund 1,0 Mrd. US-Dollar ausgestattete Samsung Ventures America Fund in Unternehmen jeglicher Größe investieren. (ami)

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...