Samsung ruft „Innovationsführerschaft“ im Kamerasegment aus

Donnerstag, 23. September 2010 15:42
Samsung Kamera NX 100

SEOUL (IT-TIMES) - Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung Electronics (WKN: 881823) will künftig nicht nur mit günstigen Kompaktkameras punkten, sondern auch ins Marktsegment der teureren Systemkameras einsteigen.

Auch der Branchenmesse Photokina in Köln erklärte Jeong-Wook Kim, Manager bei Samsung, man setze im Gegensatz zu japanischen Unternehmen neue Trends im Kamerabereich, so die <img alt="undefined" src="fileadmin/img/icons/external_link_new_window.gif"></img>Financial Times Deutschland. Nach Ansicht des Samsung-Managers verbesserten die japanischen Kamerahersteller häufig lediglich einzelne Funktionen, während sich Samsung als „Innovationsführer“ versteht.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...