Samsung rechnet mit verlangsamten Wachstum

Smartphones

Freitag, 25. Oktober 2013 18:06
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Am heutigen Tage veröffentlichte Samsung die Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2013. Ähnlich wie in der Vergangenheit erzielte Samsung Umsatz- und Ergebnisrekorde. Doch sieht das Unternehmen die eigene Zukunft verhaltener.

Problematisch könnte für Samsung offenbar der stagnierende Smartphone-Markt werden. Denn während in den vergangen Jahren stets in neue Märkte expandiert werden konnte, zeigt sich dieser langsam gesättigt. Um neue Rekordgewinne zu erzielen, müsste Samsung daher mehr Marktanteile für sich ergattern und das erweist sich bei dem zunehmend stärker werdenden Wettbewerb als schwierig.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...