Samsung plant Produktionslinie in China

Mittwoch, 3. Juli 2002 12:09

Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823<SSUN.FSE>): Der südkoreanische Elektronik-Konzern Samsung Electronics plant Presseberichten zufolge den Bau einer Produktionslinie für LCD-Bildschirme in China.

Der Bau der Anlage soll mehrere zehn Millionen US-Dollar kosten und unglaublich viele Arbeitsplätze schaffen. Der Bau soll bereits gegen Ende des Jahres 2002 beginnen. Der weltgrößte Chiphersteller will sich mit dem Bau der Anlage ein weiteres Standbein im wachsenden Markt für LCD-Bildschirme schaffen. (aet)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...