Samsung Pay erschließt ersten Markt in Südamerika

Online-Bezahlsysteme

Montag, 18. Juli 2016 10:39
Samsung Electronics - Samsung Pay

SEOUL (IT-Times) - Die Samsung Electronics Co. Ltd. geht mit ihrem Payment-Service in einem neuen Markt an den Start. So soll Samsung Pay den ersten Markt in Südamerika erschließen.

Am 19. Juli 2016 und somit am morgigen Dienstag will Samsung seinen Pay-Service in Brasilien einführen. So können brasilianische Kunden mit Hilfe von MST (Magnetic Secure Transmission) und NFC-Technologien mit ihren kompatiblen Samsung-Smartphones an Point of Sale-Terminals bezahlen.

In Brasilien wächst der Markt des Online-Payments extrem schnell: So stiegen die Transaktionen im Jahre 2015 um rund 138 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Um Samsung Pay für die Verbraucher möglich zu machen, kooperiert Samsung Electronics mit Mastercard und Visa.

Meldung gespeichert unter: Samsung Pay

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...