Samsung ordert 30 Millionen Touch-Sensoren für Galaxy-Smartphones

Montag, 1. August 2011 10:04
Samsung

TAIPEI (IT-Times) - Der südkoreanische Hersteller Samsung Electronic hat bei taiwanischen Zulieferern wie Chunghwa Picture Tubes und anderen Ausrüstern Bestellungen von bis zu 30 Millionen Touch-Sensoren das zweite Halbjahr 2011 platziert, um 4-Zoll AMOLED Displays für seine Galaxy-Smartphones zu produzieren, meldet der Branchendienst DigiTimes.

Hintergrund ist der boomende Absatz von Galaxy i9000 und S2-Smartphones. Samsung meldete jüngst den Verkauf von fünf Millionen Galaxy S2 Handys. (ami)

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...