Samsung nimmt Spitzenplatz im LCD-Markt ein

Dienstag, 10. April 2012 16:34
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Technologiekonzern Samsung ist nun weltweit größter Verkäufer der von hinten beleuchteten LED-LCD Monitore. Dies geht aus Medienberichten hervor.

So soll Samsung im Jahr 2011 einen Marktanteil von 15,1 Prozent innerhalb des LCD-Monitormarktes gehalten haben, wie der Branchendienst DigiTimes mit Verweis auf koreanische Berichterstattung bekannt gab. Damit lag das Unternehmen eindeutig vor Dell Inc. mit einem Anteil von 12,9 Prozent und Hewlett-Packard Co. mit 11,2 Prozent. Im Bereich der von hinten beleuchteten LED-LCD Monitore überholte Samsung den Marktführer LG und auch im Segment der High-End Fernseher nahm das Unternehmen den Spitzenplatz ein.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...