Samsung - neues Plasma-Gerät

Mittwoch, 20. Juli 2005 12:51

SEOUL - Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823<SSUN.FSE>) gab heute auf der Messe International Meeting in Information Display and Exhibition in Südkorea Pläne für den Plasma-TV Sektor bekannt.

Kim Ha-Chul, Vorstandsmitglied von Samsung, bestätigte die Absicht des Unternehmens, ein 63inch-Produkt im ersten Halbjahr 2006 auf den Markt zu bringen. So solle der Marktanteil Samsungs im Bereich der TVs über 40inch gestärkt werden. Allgemein sei davon auszugehen, dass sich in diesem Marktsegment Plasmafernseher gegen LCDs auf Grund besserer Bildqualität durchsetzen werden. Ein Wermutstropfen könnte dagegen in der kürzeren Lebensdauer von Plasmageräten gegenüber LCDs bestehen. Kim wies aber darauf hin, dass das neue Gerät von Samsung ebenso langlebig sei, wie die vergleichbarer Konkurrenzprodukte aus dem LCD-Bereich, die eine Nutzungsdauer von etwa 60.000 Stunden haben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...