Samsung kooperiert mit Paramount und Comcast

Ultra High-Definition Fernsehen

Dienstag, 7. Januar 2014 10:57
Samsung Unternehmenslogo

NEW YORK (IT-Times) - Die Viacom-Tochter Paramount Pictures und Comcast haben eine Partnerschaft mit dem Elektronikgiganten Samsung Electronics geschlossen. Gemeinsam mit Paramount Pictures und Comcast will Samsung den wachsenden Ultra High-Definition (UHD) Markt erobern.

Samsung hat hierfür einen UHD Video Pack veröffentlicht, der zusammen mit UHD-Inhalten und ausgesuchten Paramount-Filmen ausgeliefert werden soll. Gemeinsam mit Comcast will Samsung 4K UHD-Inhalte auf TV-Fernseher bringen. Im Jahresverlauf sollen Xfinity TV Kunden, die im Besitz eines Samsung UHD TV-Geräts sind, die Xfinity TV 4K App direkt auf ihrem TV starten können. Dadurch sollen Xinfity-Kunden eine Vielzahl von 4K UHD-Filme und TV-Shows via On Demand auf das TV-Gerät streamen können. Derzeit arbeitet Comcast mit Inhaltlieferanten wie mit NBCUniversal, um 4K UHD Inhalte für die Xfinity TV 4K App zusammenzustellen.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...