Samsung kauft Apple Pay Wettbewerber LoopPay

Online-Bezahlsysteme

Donnerstag, 19. Februar 2015 10:59
Samsung

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung Electronics hat den Apple Pay Wettbewerber LoopPay erworben. Bei dem StartUp handelt es sich um einen Anbieter von mobilen Online-Bezahlsystemen.

Samsung hat den US-amerikanischen Anbieter für Mobile Payments, LoopPay, gekauft. Der neue Service soll laut Gerüchten bereits bei dem am 1. März 2015 erscheinenden Samsung Galaxy S6 Smartphone zum Einsatz kommen. Wie die New York Times berichtet, benötigt der mobile Payment-Service von LoopPay lediglich einen Karten-Magnetstreifenleser. Im Gegensatz hierzu benötigt etwa Wettbewerber Apple Pay Geräte mit der NFC-Technologie.

Meldung gespeichert unter: Online-Payment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...