Samsung: Jeder zehnte Jugendliche in Südkorea hat ein Samsung Galaxy S II

Donnerstag, 19. Januar 2012 15:25
Samsung Galaxy SII

SEOUL (IT-Times) - Wie der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung Electronics bekannt gibt, hat das Unternehmen allein in Südkorea fünf Millionen Samsung Galaxy S II verkaufen können. Samsung hatte das Smartphone Ende April 2011 in Südkorea eingeführt.

Damit sind rund ein Zehntel der gesamten südkoreanischen Bevölkerung stolzer Besitzer eines Samsung Galaxy S II Smartphones. Das Samsung Galaxy S II ist damit gleichzeitig das erste Handy, dass diesen Meilenstein im Handy-verrückten Südkorea erreicht, so die Zeitung Nikkei. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Samsung und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...