Samsung investiert in Chipentwickler

Mittwoch, 17. Dezember 2003 14:25

Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823<SSUN.FSE>): Der koreanische Elektronikkonzern Samsung hat sich an dem Chipentwickler Athena Semiconductors beteiligt. Im Rahmen einer Finanzierungsrunde investierten Samsung und mehrere weitere Geldgeber 10 Mio. US-Dollar. Athena hat in zwei Finanzierungsrunden Vorzugsaktien im Wert von 20 Mio. Dollar ausgegeben. Das Unternehmen entwickelt Funklösungen für LAN-, WAN- und PAN-Anwendungen. Die Einnahmen sollen in die Vermarktung und weiteren Entwicklung der integrierten Funkschaltkreise investiert werden.

„Athena Semiconductors hat ein großartiges Produkt und Geschäftsmodell entwickelt, um eins der am schnellsten wachsenden Technologiesegmente anzusprechen,“ sagte Jae Joong Kwon, der Geschäftsführer von Samsungs Investmentsparte. (jwd)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...