Samsung investiert 2,2 Mrd. in LCD-Fertigung

Freitag, 23. November 2007 10:07
Samsung

Der südkoreanische Elektronikgigant Samsung Electronics will rund 2,21 Mrd. US-Dollar in den Ausbau seiner LCD-Fertigungskapazitäten investieren. Die Investitionen sollen in die achte Generation der neuen LCD-Fertigungslinie gehen, die Samsung gemeinsam mit der japanischen Sony aufgebaut hat. Jedoch will Samsung die neuen Investitionen aus eigener Hand stemmen, heißt es aus Seoul.

Folgen Sie uns zum Thema Samsung und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...