Samsung hat kein Interesse an Fingerabdruck-Scanner

Smartphones

Freitag, 27. September 2013 08:01
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Während Apple die Vorzüge seines neuen iPhone 5s und dessen Touch ID Funktion samt neuer Farben anpreist, hat Samsung ebenfalls eine goldene Version des Galaxy S4 nachgeschoben.

Den Fingerabdruck-Scanner will Samsung aber nicht kopieren. Ein nicht näher genannter Samsung-Manager äußerte sich gegenüber dem The Korea Herald dahingehend, dass Samsung zumindest vorerst kein Interesse daran habe, eine solche Technik zu seinen Telefonen hinzuzufügen. Hyundai Securities Analyst Yoon Jung-sun glaubt derweil, dass Samsung erst einmal abwarten will, wie sich das Touch ID System bei Apple bewährt. Sollte Touch ID bei Konsumenten gut ankommen, dürfte wohl auch der Smartphone-Gigant aus Südkorea über kurz oder lang nachziehen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Samsung und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...