Samsung: Großer Chip-Auftrag aus Deutschland

Chip-Produktion

Montag, 15. Juli 2013 17:02
Samsung Unternehmenslogo

ESCHBORN (IT-Times) - Die kontaktlosen Smart Card-Chips von Samsung sind für die Ausstattung der eTicket Deutschland-Karten gewählt worden. Das eTicket ist ein kontaktloses Zahlungssystem für den öffentlichen Personennahverkehr.

Der Auftrag der VDV-Kernapplikation GmbH, Zentralgesellschaft für den öffentlichen Kunden Nah- und Fernverkehr, ist der erste Einsatz von Samsungs Smart-Card ICs auf dem deutschen Transportmarkt. Das Projekt entsteht in Kooperation mit ZeitControl Cardsystems, einem Anbieter von Betriebssystemlösungen. Samsung Electronics bezeichnet den Einstieg von Samsung in den Transport-Card-Markt als erfolgreich. Samsung nutze für die Smart-Card eigene SecuCalmTM-Kerne, gefertigt in 90-Nanometer-Prozesstechnologie.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...