Samsung: Große Pläne für Tizen TVs

Smart TV

Montag, 26. Januar 2015 11:17
Samsung

SEOUL (IT-Times) - In puncto TV setzt Samsung in diesem Jahr offenbar vor allem auf das hauseigene Betriebssystem Tizen. Bereits Anfang dieses Monats hieß es, Tizen werde in 2015 auf allen Smart-TV Geräten zum Einsatz kommen.

Insgesamt soll die Hälfte aller TV-Geräte von Samsung dieses Jahr über Tizen laufen, so ein Bericht des Wall Street Journals mit Verweis auf Analystenmeinungen. Insgesamt will Samsung Electronics in 2015 rund 60 Millionen TV Sets und damit zehn Prozent mehr als im Vorjahr verkaufen. Langfristig ist es Ziel der Südkoreaner, bis 2017 alle TVs mit einer Internet-Verbindung auszustatten. Samsung selbst wollte sich zu den Verkaufsprognosen für Tizen-TVs nicht äußern.

Meldung gespeichert unter: Tizen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...